INDIGO   Leistungen Kunden Presse Kontakt
 
 
   

Mindener Tageblatt | 12.06.02

Erfolg für Mindener Werbeteam
StartUp-Siegerehrung in Münster / 3000 Euro Siegerprämie

Minden (mt). Das Indigo- Werbeteam aus Minden gehört zu den besten Existenzgründern mit den hoffnungsvollsten Geschäftsideen in Westfalen-Lippe. Bei der regionalen Siegerehrung des StartUp-Gründerwettbewerbs 2002 der Sparkassen in Münster siegten Tobias Gaedtke und Susanne Heinelt und konnten 3000 Euro mit nach Hause nehmen.
Eine Fachjury aus qualifizierten Branchen-Experten hatte ihre Geschäftsidee als hervorragend bewertet. Das Indigo-Werbeteam kreiert maßgeschneiderte Konzepte für den erfolgreichen Auftritt in der Öffentlichkeit.
Bei der Preisverleihung im Rahmen einer Feierstunde in Münster, an der seitens der Sparkasse Minden-Lübbecke Gerhard Bruns als Centerleiter und Kundenbetreuer sowie Frank Rehorst als StartUp-Projektleiter teilnahmen, fand Geschäftsführer Dr. Klaus Wienberg vom Sparkassen- und Giroverband lobende Worte: Die Ergebnisse des Gründungswettbewerbs hätten einmal mehr gezeigt, dass "zu einer erfolgreichen Firmenführung mehr gehört als eine brillante Idee und eine www-Adresse". Fundierte und detaillierte Geschäftspläne seien gefragt; zum Beispiel Personalbedarf, Liquidität und Rentabilität müssten genau kalkuliert werden.
Die Sparkassen wollten mit dem StartUp-Wettbewerb vorhandenes Unternehmerpotential finden, fördern und begleiten, "um damit das Gründungsklima in Deutschland zu verbessern", sagte Wienberg. Das liege im Selbstverständnis dieser kommunalen Kreditinstitute, die jede zweite öffentlich geförderte Existenzgründung begleiten.

 

   
 
Impressum